Wärme und Kälte

Ob Bauchschmerzen, Zerrungen, Prellungen, Verspannungen oder ein anderes Leiden, mit dem Laura Lucas Wärmflaschengürtel positionieren Sie die wohltuenden Kräfte genau dort, wo sie benötigt werden.

waermflasche waermt

 

Ob Bauch, Rücken, Brust, Nacken, Schulterbereich, Arme oder Beine – der Wärmflaschengürtel kann überall fixiert werden, ohne dass dieser rutscht oder den Halt verliert. Die große Tasche kann mit handelsüblichen Wärmflaschen jeglicher Größe ebenso genutzt werden, wie mit Wärme- oder Kühlpads. Auch Kissen mit Kern- oder Kornfüllungen passen hinein. Unabhängig welche Quelle Sie nutzen, der Wärmflaschengürtel sollte zukünftig ein fester Bestandteil sein.
Wenn Ihre Wärmflasche während der Anwendung zu kalt werden sollte, können sie diese erneuern bzw. austauschen ohne den Gürtel ausziehen zu müssen.

Die Tasche ist so günstig angeordnet, dass Sie jederzeit an Ihre Wärmflasche oder das Kältepad kommen, um diese heraus zu nehmen.

Trotz allem empfehlen wir Ihnen bei andauernden Beschwerden einen Arzt aufzusuchen und Ihren Gürtel lediglich zur Bekämpfung der Schmerzen oder Unterstützung des Heilungsprozesses zu verwenden.